Die Frau in Schwarz

Die Frau in Schwarz spielt arg mit den Verlustängsten der Dorfbewohner und des Hauptdarstellers. Der Film funktioniert hervorragend als Melodram und schafft Hochspannung ohne die Nerven der Zuschauer zu zerfetzen. Knarrende Dielen, düsteres Marschland und ausgefeilte Selbstmorde sorgen für markerschütternde Momente.

Die Frau in Schwarz – Trailer

  • Grusel / HorrorGrusel
    10 / 10
  • Spannung / HorrorSpannung
    10 / 10
  • Gewalt / HorrorGewalt
    8 / 10
  • Splatter / HorrorSplatter
    3 / 10
  • Tragic / HorrorTragic
    8 / 10
Gesamtbewertung
8 Punkte

Userwertung
GD Star Rating
loading...


DVD / BLUERAY

dvdDVD bestellen
Spieldauer: 92 Minuten | Alterseinstufung: Freigegeben ab 16 Jahren | Format: DVD

bluerayBlueRay bestellen
Spieldauer: 96 Minuten | Alterseinstufung: Freigegeben ab 16 Jahren | Format: Blu-ray

uncutUncut Blue-ray bestellen | Uncut DVD bestellen
Versand aus Österreich - Ungeschnitten - In Deutschland evtl. indiziert

Die Frau in Schwarz – Die Story

Arthur Kipps (Daniel Radcliffe), ein junger Anwalt ist von Trauer zerfressen und in seiner Kanzlei nicht mehr angesehen. Seine Frau starb bei der Geburt seines mittlerweile vierjährigen Sohnes. Er übernimmt einen unbeliebten Auftrag, den Nachlass der verstorbenen Alice Drablow zu regeln, die in dem Eel Marsh House gelebt hat. Er reist in das abgelegene Küstendorf Crythin Grifford, sein Sohn und das Kindermädchen sollen vier Tage später nachreisen.

Im Dorf angekommen wird Arthur sehr feindselig empfangen und die baldige Abreise wird ihm nahegelegt. Lediglich der wohlhabende Sam Daily und dessen verrückte Frau zeigen sich aufgeschlossen und unterstützen Arthur. Dieser macht sich auf den Weg zum Eel Marsh House, dass auf einer Anhöhe im Watt gebaut wurde, und daher nur bei Ebbe erreichbar ist.

Er wälzt sich durch die Papiere und muss immer wieder geisterhaften Eindrücken ausweichen, welche „Die frau in Schwarz“ erzeugt. Seltsame Dinge tragen sich im Haus zu. Arthur berichtet von den Vorfällen dem überforderten örtlichen Polizisten. Noch während der Berichterstattung bringen zwei Jungen ihre Schwester in das Revier. Sie hat Lauge getrunken und stirbt schließlich daran.

Arthur Kipps recherchiert weiter und kommt dem grauenvollen Geheimnis der Drablow Familie auf die Spur. Die Schwester der Verstorbenen wurde entmündigt und ihr Kind der Verstorbenen zugesprochen. Der Junge kam dann bei einem Unfall in den Marschen ums Leben. Die Schwester der Verstorbenen schwört grausame Rache und erhängt sich.

Sie spukt als „Die Frau in Schwarz“ durch das Eel Marsh House und holt sich die Kinder der Dorfbewohner. Alle verleitet sie dazu sich auf abscheuliche Weise selbst das Leben zu nehmen. Und dann kommt der Sohn von Arthur in Begleitung mit des Kindermädchens in das Dorf…

Die Frau in Schwarz – Bilder Galerie


Die Bilder in dieser Galerie unterliegen dem Urheberrecht.
© Copyright / Producer / Studio :EuroVideo Bildprogramm / Concorde Film

Die Frau in Schwarz – Meine Meinung

Die Frau in Schwarz ist ein Horror Film, der es in sich hat. Nicht nur als Horror Film funktioniert die Frau in Schwarz, denn dazu hat der Streifen teilweise zu langatmige Szenen, sondern auch als Melodram um Verlustangst und Geisteskrankheit. Ein erstklassiger Film, der daher auch eine gute Wertung bekommen hat.

Ein weiterer Geister-Horror Film, der sich aber gekonnt von den anderen Vertreten dieser Sparte absetzen kann, was nicht zuletzt der tollen Leistung von Daniel Radcliffe zu verdanken ist. Wer sich gerne gruselt und Schockmomente liebt, dem sei „Die Frau in Schwarz“ ans Herz gelegt. Absolute Empfehlung.

Diese Filme werden Dich interessieren!...

  • 5
    • Killer Movie


    • FSK: 18
    • Länge: 96
  • 8
    • SAW


    • FSK: 18
    • Länge: 92
  • 8
    • I Spit on your Grave


    • FSK: 18
    • Länge: 91
  • 6
    • Terror Z – Tag danach


    • FSK: 18
    • Länge: 92

Leave a Comment

Fragen? Kritik? Anregungen? - Her damit!

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.