Die brutalsten Horror Filme aller Zeiten

Die brutalsten Horror Filme aller Zeiten – hier findest Du alles, was in der Wertung „Gewalt“ eine hohe Punktzahl erhalten hat. Diese Filme zeigen alle sehr viel brutale Gewalt gegen die einzelnen Darsteller, von Folter über Vergewaltigung bis zu Schlägen und ähnlichem.

Hier sind Horror Filme aufgelistet, die in der Wertung Gewalt eine hohe Punktzahl erreicht haben. Bitte nicht mit Splatter verwechseln. Ein Film kann auch ohne abgetrennte Körperteile durchaus brutal sein. Wir wünschen viel Spaß beim durchstöbern von „Die brutalsten Horror Filme aller Zeiten“!

  • 10
    • Collector

    • FSK: 18
    • Länge: 87
  • 10
    • Frontier(s)

    • FSK: 18
    • Länge: 96
  • 10
    • The Hills have Eyes

    • FSK: 18
    • Länge: 104
  • 10
    • Wrong Turn 2 – Dead End

    • FSK: 18
    • Länge: 90
  • 10
    • Collector 2

    • FSK: 18
    • Länge: 76
  • 10
    • Hatchet 2

    • FSK: 18
    • Länge: 79
  • 10
    • Hostel

    • FSK: 18
    • Länge: 89
  • 10
    • A Serbian Film

    • FSK: 18
    • Länge: 86
  • 10
    • Kidnapped

    • FSK: ungeprüft
    • Länge: 84
  • 10
    • High Tension

    • FSK: 18
    • Länge: 91
  • 10
    • Inside

    • FSK: 18
    • Länge: 80
  • 10
    • Hostel 2

    • FSK: 18
    • Länge: 92
  • 9
    • SAW 2

    • FSK: 18
    • Länge: 89
  • 9
    • Hatchet

    • FSK: 18
    • Länge: 81
  • 9
    • I Spit on your Grave

    • FSK: 18
    • Länge: 91
  • 9
    • Wrong Turn 3 – Left for Dead

    • FSK: 18
    • Länge: 81
  • 9
    • Martyrs

    • FSK: 18
    • Länge: 95
  • 9
    • The Thing

    • FSK: 16
    • Länge: 99
  • 9
    • 28 Days Later

    • FSK: 18
    • Länge: 110
  • 9
    • 28 Weeks Later

    • FSK: 18
    • Länge: 96
  • 9
    • Sinister

    • FSK: 16
    • Länge: 110
  • 8
    • Hostel 3

    • FSK: 18
    • Länge: 84
  • 8
    • Evil Dead

    • FSK: 18
    • Länge: 91
  • 8
    • Carrie

    • FSK: 16
    • Länge: 99
  • 8
    • SAW

    • FSK: 18
    • Länge: 92
  • 8
    • The Cabin in the Woods

    • FSK: 16
    • Länge: 91
  • 8
    • Wrong Turn

    • FSK: 16
    • Länge: 82
  • 8
    • I Spit on your Grave 2

    • FSK: ungeprüft
    • Länge: 102
  • 8
    • Final Destination

    • FSK: 16
    • Länge: 94
  • 8
    • Final Destination 2

    • FSK: 16
    • Länge: 90
  • 8
    • Final Destination 4

    • FSK: 18
    • Länge: 80
  • 8
    • The Seasoning House

    • FSK: 18
    • Länge: 90
  • 8
    • Die Frau in Schwarz

    • FSK: 16
    • Länge: 82
  • 8
    • Final Destination 5

    • FSK: 18
    • Länge: 88
  • 8
    • World War Z

    • FSK: 16
    • Länge: 110
  • 7
    • Underworld Awakening

    • FSK: 16
    • Länge: 84
  • 7
    • Killer Movie

    • FSK: 18
    • Länge: 96
  • 7
    • Insidious

    • FSK: 16
    • Länge: 98
  • 7
    • The Human Centipede

    • FSK: 18
    • Länge: 91
  • 7
    • Stitches – Böser Clown

    • FSK: 18
    • Länge: 85
  • 7
    • Final Destination 3

    • FSK: 18
    • Länge: 93
  • 7
    • Bounty Killer

    • FSK: 18
    • Länge: 89
  • 7
    • High Lane

    • FSK: 16
    • Länge: 81
  • 6
    • Terror Z – Tag danach

    • FSK: 18
    • Länge: 92
  • 5
    • Modus Anomali

    • FSK: 18
    • Länge: 87
  • 5
    • Hold your breath

    • FSK: 18
    • Länge: 84
  • 5
    • Cyrus der Highway Killer

    • FSK: 18
    • Länge: 76
  • 4
    • Sorority Party Massacre

    • FSK: 16
    • Länge: 108
  • 3
    • Ghost Horror House

    • FSK: 18
    • Länge: 87

Was macht Horror Filme brutal?

Wir bewerten Horror Filme als brutal, wenn die „Gewalt“ gegen einzelne Darsteller ausartet. Dabei versuchen wir so gut als möglich das Element „Splatter“ zu trennen, was sicherlich nicht immer möglich ist. Wird eine Person vergewaltigt, dann erfährt sie brutale und schreckliche Qualen. Da sie aber in der Regel alle Körperteile behält, ist hier „Gewalt“ und nicht „Splatter“ bewertet.

axe-32x32Die Liste „Die brutalsten Horror Filme aller Zeiten“ zeigt dir wie viele Punkte wir für die einzelnen Filme in der Sparte „Gewalt“ vergeben haben. Anhand der Punktewertung siehst Du, ob eine Person schlimme Qualen wie Folter und ähnliches durchstehen musste, oder ob sie gestreichelt wurde. Es gibt maximal 10 Punkte, die neben linksstehendem Symbol aufgeführt sind.

Beispiel: Der Film „Ghost Horror House“ erzählt die Geschichte von einer Studentenverbindung, in der immer wieder Studenten ermordet werden. Hier fehlt aber sehr häufig der „Akt der Gewalt“ vor dem Ableben. Wer sich dagegen „Frontier(s)“ ansieht, der wird von Gewalt nahezu überrannt. Schläge, Folter, Mord und Totschlag zeigen ein Höchstmaß an Gewalt.

Aber auch ohne viel Blut kann ein Film sehr gewalttätig sein. Ein gutes Beispiel dafür ist „Kidnapped“, in dem drei Einbrecher eine Familie tyrannisieren und auch die Tochter sexuell missbrauchen. Schläge, Beleidigungen und andere gewalttätige Handlungen sorgen für eine hohe Wertung.

Die Filme Frontier(s), Wrong Turn 2, The Collector und „A Serbian Film“ führen derzeit die Liste der gewaltätigen Filme mit höchster Wertung an. Von Letzterem (a Serbian Film) vor allem in der Uncut Version, möchte ich hier noch einmal in aller Dringlichkeit abraten. Einfach widerlich.

Leave a Comment

Fragen? Kritik? Anregungen? - Her damit!

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.